100 Jahre Kammerstein Logo



Die Kammersteinerhütte
Westlich von Perchtoldsdorf liegt der Hintere Föhrenberg, 575 m hoch. 1891 wurde auf dessen Gipfel die nach dem renommierten Anatom Josef Hyrtl genannte, 11 m hohe Josefswarte errichtet, die seither Ziel zahlreicher Besucher ist: Sie ist leicht erreichbar und ermöglicht bei geeignetem Wetter einen prächtigen Blick sowohl gegen Westen Richtung Voralpen als auch ostwärts über das Wiener Becken hin bis hin zu Leitha- und Rosaliengebirge, den Hundsheimer Bergen und den kleinen Karpaten.

Eigentümer der Kammersteinerhütte:
OEAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf